39. Tag der Bustouristik 2021

– Erfolgreich durchgeführt –

am 11. Januar 2021 um 10:00 Uhr in Duisburg

Starthilfe zum Re-Start

ABSCHLUSSBERICHT des 39.Tag der Bustouristik:

Experten und Politiker leisten Starthilfe zum Re-Start

Live aus der Mercator-Halle in Duisburg lieferten Experten und Politiker Beiträge zum Re-Start der Branche. Erstmals wurde die Fachtagung per YouTube ausgestrahlt. Über 250 Teilnehmer aus der Bus- und Gruppentouristik und deren Geschäftspartner sowie namhafte Verbände, die Politik und Wissenschaft nutzten den Erfahrungsaustausch und die Tools, um Fragen und „Zwischenrufe“ einzubringen und sich an Umfragen zu aktuellen Thesen zu beteiligen.

Echte „Starthilfe zum Re-Start“ zu Beginn des neuen Tourismus- und Wahljahres.

Eingeläutet wurde der Branchen-Kick-Off mit einem Presse-Foto-Termin vor einem modernen Reisebus an der Tagungslocation.

Ergebnisse Umfrage

(anklicken für zoom)

©Duisburg Kontor
©Duisburg Kontor
©Duisburg Kontor
©Duisburg Kontor
©Duisburg Kontor
©Duisburg Kontor

Presseschau

Veranstaltungsflyer

Das Thema

Zwischen Lockdown und Öffnung benötigen die Busunternehmer und ihre Partner jetzt Expertise und kollegialen Austausch. Das alles bietet der 39. Tag der Bustouristik als Branchen Kick-off in das neue Tourismusjahr am Beginn des Wahljahres 2021. Der Know-how-Transfer zeigt Wege aus der Krise. Nach einem Key-Note-Statement von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen, untersuchen Experten, wie es mit Pauschal- und Gruppenreisen weitergeht und welche Angebote danach beim Kunden ziehen:

Das Programm

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Sören Link,  Oberbürgermeister der Stadt Duisburg

Expert-Speaker:

Henning Rehbaum, MdL Wirtschaftspolitischer Sprecher CDU Landtagsfraktion NRW

Dr. Uwe Lorenz, Geschäftsführer Eberhardt TRAVEL GmbH

Michael Buller, Vorstand Verband Internet Reisevertrieb VIR

Kai U. Homann, Geschäftsbereichsleiter Tourismus & Stadtmarketing Duisburg Kontor

Ralph Schiller, Geschäftsführer und Chief Sales Executive FTI Touristik

Manfred Tautscher, Geschäftsführer Sinus Markt- und Sozialforschung GmbH

Tim Fairhurst, Secretary General ETOA European Tourism Association

 

Moderation: Johannes Hübner

Der 39. „Tag der Bustouristik“

Wie geht es weiter mit der Busreisebranche nach der Corona-Krise?

Diese und andere brisante Fragen und Thesen greift der „Tag der Bustouristik“ am 11. Januar 2021 in Duisburg auf. Duisburg Kontor ist Gastgeber des Branchen-Forums.

Die Teilnahme ist für Fachleute ohne Gebühr.

Der Veranstaltungsort

GS_Saal_Architektur (18)

Mercatorhalle Duisburg im City Palais
König-Heinrich Platz
47051 Duisburg
Deutschland

www.mercatorhalle.de

DSC02580

Pressemitteilung des Gastgebers

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Gastgebers:

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG